Dry Ager Reifeschränke

Dry Ager Reifeschränke

DRY AGER– ist die Produktreihe eines Familienunternehmens aus Baden-Württemberg

 

Dry Aging ist ein Reifeverfahren für hochwertiges Fleisch

Seit vielen Jahren bekannt und trotzdem fast in Vergessenheit geraten ist die Kunst der Trockenreifung von Fleisch. „Aufgeweckt“ wurde die Handwerkskunst durch Feinschmecker in USA. Dort ist trocken gereiftes Fleisch längst Kult. Die auch hierzulande wachsende Fangemeinde zeigt, dass auch in Mitteleuropa trockengereiftes Fleisch ankommt. –Wir wissen gutes Essen zu schätzen; wir zelebrieren Slow Food und perfektionieren Herstellungsprozesse von Lebensmitteln, um gesundes und schmackhaftes Lebensmittel auf dem Teller zu haben.

DRY AGER– Fleischreifeschränke für Gastronomen und Fleischliebhaber

Den Söhnen des Firmengründers Manfred Landig ist es gelungen, mit ihren Reifeschränken beste Voraussetzungen für den Trockenreifeprozess von Fleisch in gewerblichen Betrieben, aber auch im Privathaushalt zu schaffen. Unter Beteiligung von Metzgern und einem Lebensmittellabor haben Aaron und Christian Landig edle Schränke auf den Markt gebracht, die – dank ausgeklügelter Technik – einfach zu handhaben sind. Sie benötigen als Infrastruktur nur eine Steckdose, kommen also ohne Wasseranschluss aus. Dadurch kann ein DRY AGER problemlos in jede Küche integriert werden.

Zwei unterschiedlich große DRY AGER mit maximalen Aufnahmekapazitäten von 20 Kilogramm beziehungsweise 100 Kilogramm Fleisch werden derzeit hergestellt. Umfangreiche Zubehöre erleichtern Lagerung und Umgang mit den großen Fleischstücken.

Fleisch braucht Zeit

Fleisch ist schlachtfrisch nicht genussreif. Es muss immer gelagert werden. In den Tagen nach der Schlachtung laufen chemische Prozesse ab, ganz ohne Zutun des Menschen. Die zunächst starren Muskelproteine werden durch Enzyme aufgespalten, das Fleisch wird zart. Frühestens jetzt kann das Fleisch verzehrt werden. Und jetzt startet auch der Prozess der Trockenreifung, der das Fleisch geschmacklich so besonders macht.

Das Prinzip der Trockenreifung

Nach der Dry Aging-Idee verbleibt das Fleisch weiterhin im Reifeschrank, weil sich erst jetzt intensive Aromen entfalten und das Fleisch eine einzigartige Geschmacksintensität entwickelt.

High-Tech für Hygiene und Klima im Reifeschrank

Im Reifeschrank werden in der Regel große Fleischstücke, beispielsweise ganze Rinderrücken auf dem Knochen abgehängt. Mit zunehmender Verweildauer intensiviert sich der Geschmack des Fleisches. Der DRY AGER unterstützt mit dem durch High Tech gesteuerten Mikroklima im Innenraum des Reifeschrankes den Veredelungsprozess des Fleisches:

  • durch leicht zu regulierende, gleichbleibende Temperatur (im Idealfall 2° C), auch wenn die äußeren Bedingungen großen Schwankungen unterliegen,
  • durch eine Luftfeuchtigkeit, die sich mit HumiControl von 60-90% einstellen lässt. Dabei kommt das Gerät ohne Wasseranschluss aus,
  • durch die optimale Luftströmung. Sie sorgt für die Zirkulation, so dass das Fleisch reift, aber nicht austrocknet und
  • durch die fortlaufende Entkeimung der Luft, die verhindert, dass das Fleisch verdirbt.

Die Luft im DRY AGER wird durch das integrierte, intelligente Lüftungssystem entkeimt. Unnötiges Öffnen des Schrankes wird durch die Isolierglastüre vermieden. Um den Inhalt vor UV-Licht zu schützen, ist das Glas getönt.

Die verwendeten Materialien des DRY AGERS machen die Reinigung einfach. Besonders wertvoll ist der neue antibakterielle Innenbehälter der Reifeschränke, der Keimen und Bakterien keine Chance lässt.

Gut Ding will Weile haben

Die Reifezeit variiert in Abhängigkeit davon, ob Rind oder Schwein, Lamm oder Wild im DRY AGER veredelt wird. Maximal 8 Wochen kann der Prozess in Anspruch nehmen, bevor das Fleisch verzehrt wird.

Wenn Tante Frieda Geburtstag hat und die Familie am Festtag mit Dry Aged Fleisch verköstigt werden soll, muss rechtzeitig geplant werden.

Mission geglückt

Das vom Hersteller erklärte Ziel, einen professionellen Reifeschrank herzustellen zu vertretbaren Preisen und ohne Wasseranschluss mit ansprechender Optik und in herausragender Qualität, ist geglückt. Profis und Hobbyköche sind begeistert.

 

DRY AGER-Reifeschränke bringen die Technik der Fleischveredelung durch Trockenreife auch in kleine Gastronomiebetriebe und Privathaushalte. Die Geräte sind wertig gestaltet, sehen durch Edelstahl und Glas modern aus und finden Platz in der Küche oder direkt im Lokal.

Die Dry Agerr Reifeschränke gibt es bei uns im Ladengeschäft in 2 Größen - die Gastro-Variante sowie die Privat-Haushalt-Version

 

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 18

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 18

Seite:
  1. 1
  2. 2

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe Seite Versandinformationen.