American Beef

American Beef

Die Rinder von den Weiden Nebraskas und South-Dakota sind bekannt für ihr erstklassiges Fleisch. Die Tiere weiden ihre ersten acht bis neun Lebensmonate in freier Wildbahn bevor sie in ein Freigehege umgesiedelt werden. Hier werden sie 150 bis 200 Tage mit Mais gefüttert. Die Zucht geschieht dabei nach dem NHTC (non hormon treated cattle programm) ohne Hormonbehandlung gemäß EU-Richtlinie.

Diese Kombination aus Freilandhaltung und langer Maisfütterung sorgt für eine ausgeprägte Marmorierung und den unvergleichlichen Geschmack. Nicht nur das intramuskuläre Fett ist außergewöhnlich, auch das Fett am Fleisch harmoniert hervorragend als Geschmacksträger, wenn es beim Grillen karamellisiert.

So bietet dieses Black Angus Beef eine Fleischqualität, die Sie sonst nur in der Top-Gastronomie und bei Feinkosthändlern in den USA finden.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-12 von 15

Seite:
  1. 1
  2. 2

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe Seite Versandinformationen.